Unsere neue Pianistin

Mitte 2015 konnte die Chorgemeinschaft Hohenbudberg Frau Marina Frütel zur Verstärkung bei unseren Proben und Konzerten als Pianistin hinzugewinnen. Frau Frütel unterstützt nunmehr unsere langjährige Chorleiterin Grazyna Dylewicz bei unseren Proben und Konzerten.

Frau Frütel begann ihre musikalische Ausbildung bereits im Alter von fünf Jahren. Über verschiedene Stationen erreichte sie ein Diplom mit Auszeichnung an der Schitomirer W.S. Kosenko Musikberufsschule. Nach weiteren fünf Jahren Ausbildung an der staatlichen pädagogischen N.W. Gogol-Hochschule in Neschin (Ukraine) schloss sie mit einem weiteren Diplom ab.

Frau Frütel siedelte im Jahre 2005 von Russland kommend nach Duisburg-Rheinhausen.

Sie ist diplomierte Musiklehrerin, Korrepetitorin und Konzertmeisterin und arbeitet seit 2005 im Lenniger Institut für Popularmusik in Duisburg-Rheinhausen-Oestrum.

Frau Frütel spielte bis 2010 in verschiedenen Kammerkonzerten Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin, Franz Schubert, Pjotr Tschaikowsky und anderen. Seit 2010 bietet Frau Frütel Solovorträge bei verschiedenen kirchlichen, schulischen und betrieblichen Veranstaltungen an.

Top