Jahreshauptversammlungen

 Pressemitteilung vom März 2017

Rheinhausen. Am 25. März 2017 um 16:00 Uhr fand im Johannes -Büttner-Haus die Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Hohenbudberg statt. Im Vordergrund standen die Wahl des Vorstandes sowie die Programm- und Konzertplanung für das Jahr 2017. Im Anschluss verbrachten Chor und Gäste noch einige gemütliche Stunden.

Mit neuer Chorleiterin (Frau Marina Frütel) begann der Chor bei einem Neujahrsempfang in einer Seniorenresidenz das Jahr 2017. Es folgt das schon traditionelle Gemeinschaftskonzert im Stadtpark Rheinhausen am Sonntag den 30. Juli um 15:00 Uhr mit dem BSW Musikcorps Hohenbudberg. Einer der diesjährigen Höhenpunkte ist natürlich wieder das BSW Chor und Musikfest im Rathaussaal in Köln am Sonntag, den 16. September. Es folgt das Jahreskonzert der Chorgemeinschaft Hohenbudberg und dem BSW Musikcorps Hohenbudberg am 15. Oktober in der Aula der Sekundar – Schule Rheinhausen, Körnerplatz 2. Advent, Advent – sobald es weihnachtlich wird, darf die Weihnachtsmusik nicht fehlen. Am Samstag vor dem Ersten Advent singt der Chor beim Adventbasar in der Dorfkirche zu Friemersheim. Auf der Jahreshauptversammlung wählte der Chor einen neuen Vorstand. Der 1.Vorsitzende H. Geburzky und der 1. Schriftführer Uwe Leibner wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Für den kürzlich verstorbenen Kassenwart Manfred Weyna wurde Horst Lichter einstimmig gewählt. Ebenfalls neu wurden die Sangesschwestern Eva Baumann und Conny Hermes als Kassenprüfer gewählt. Einstimmig bestätigt wurde auch der 1. Archivar Heinz Siebierski. Für ihre 50jährige Mitgliedschaft als Sänger wurden Herr Peter Wickerath und Herr Helmut Geburzky geehrt.  

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top